Hier ein Blick auf den Schlund.

Der Schlund ist ein rund 1ha grosser See mit maximaler Tiefe von rund 4 Metern aber hat auch langgezogenen Flachwasserbereichen. Die Gewässergüte beträgt rund 2,5. Hier werden Weißfische, Karpfen, Aale, Hechte und auch Regenbogenforellen gefangen. Die Aale und Regenbogenforellen werden nur per Besatz dem See zugeführt.

 

Schlund2009_1 

Hier sieht man den bekannten Silbersee im Spätherbst.

Unser "Hauptsee" ist rund 1 ha gross und hat eine Maximaltiefe von 5 Metern. Die Gewässergüte ist ähnlich den anderen Seen und liegt bei 2,7. Hier werden Weißfische, Karpfen, Aale, Hechte, Zander und Regenbogenforellen gefangen. Die Aale und Regenbogenforellen werden nur per Besatz dem See zugeführt.

 

 

SILBERSEE_266x200 

Unser Wickerbach von Wallau bis Massenheim.

Hier wachsen Bachforellen und vereinzelten auch Regenbogenforellen in natürlicher Umgebung auf. Als Futter finden die Salmoniden hauptsächlich Bachflohkrebse und Fliegenlarven. Die Gewässergüte liegt bei durchschnittlich 2,0.

 

Wickerbach_Klingenbach_Wallau_Richtung_Ikea_266x200

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.